Die Braunschweiger Linux-User-Group

 ... sagt: LINUX für Alle!

Themenabend: Digitale Selbstverteidigung

Am 27.März. beleuchten wir einmal was man so alles machen kann um wieder mehr Privatsphäre zu bekommen und den Datenkraken die Suppe zu versalzen. Jetzt anmelden!

Willste BASH lernen?

Dann komm vorbei! Aktuell läuft wieder das Projekt mit dem tollen Namen: Proaktive Einführung in BASH, PHP und Programmierung / programmier_projekt_PEBPP 😃 Wo wir uns mit mehreren Leuten an einem konkreten Ziel entlanghangeln und so, nach und nach, mehr über die BASH erfahren und lernen.

Nächste Termine

Wir geben uns eine Vortragskultur, die nächsten Vorträge sind wie folgt geplant und sollten sich am Vortragstag auch nicht mehr ändern:

VonBisTitelOrtBeschreibung
2019-03-20 18:002019-03-20 21:30Treffen BS-LUGIm Nachbarschaftszentrum, Elbestr. 45Im Nachbarschaftszentrum, Elbestr. 45 [NBZ]
2019-03-27 18:002019-03-27 21:30Treffen BS-LUGIm Nachbarschaftszentrum, Elbestr. 45Im Nachbarschaftszentrum, Elbestr. 45 [NBZ]
2019-03-27 18:002019-03-27 21:30BS-LUG: Veranstaltung / Digitale SelbstverteidigungNBZWährend es dereinst noch gereicht hat, sich einfach einige Zeit zurückzuziehen und abzuwarten, bis die unbedacht ausgesprochenen Worte oder gar peinliche Taten aus dem Bewusstsein der Umgebung verblasst sind, zwingt uns das digitale Zeitalter andere Strategien auf. Wo man früher noch überlegte, ob die Nachricht so wichtig ist, dass sich der Weg zur nächsten Telefonzelle auch lohnt - in denen man mit nützlichen Empfehlungen wie: „Feind hört mit!“ und „Fasse dich kurz.“ begrüßt wurde - wird heuer einfach alles hinausgeschrien. Zu dieser Zeit schien es auch undenkbar, das der Spion mit seiner ultrateuren und kiloschweren Ausrüstung gegen den Bürger eingesetzt wird - zu teuer die Ressourcen, zu aufwändig die Verfahren und zu unwichtig der Einzelne. Doch das alte Sprichwort: „Das gesprochene Wort kannst Du nicht mehr einfangen.“ ist aktueller denn je. ... Mehr auf: https://bs-lug.de/ta
2019-04-03 18:002019-04-03 21:30Treffen BS-LUGIm Nachbarschaftszentrum, Elbestr. 45Im Nachbarschaftszentrum, Elbestr. 45 [NBZ]
2019-04-05 18:002019-04-05 23:00Treffen BS-LUG / UnpluggedOcakbashi 64, Gieselerwall 1 (nicht das in der Friedrich-Willhelm-Str.).https://www.openstreetmap.org/?mlat=52.25837&mlon=10.51631#map=19/52.25837/10.51631
2019-04-10 18:002019-04-10 21:30Treffen BS-LUGIm Nachbarschaftszentrum, Elbestr. 45Im Nachbarschaftszentrum, Elbestr. 45 [NBZ]
2019-04-17 18:002019-04-17 21:30Treffen BS-LUGIm Nachbarschaftszentrum, Elbestr. 45Im Nachbarschaftszentrum, Elbestr. 45 [NBZ]
Vorträge anmelden unter: Vortrag anmelden oder auf der: Mailingliste. Siehe auch: Termine und Kalender.

Willkommen bei der Braunschweiger - Linux-User-Group. Im weiteren nur noch BS-LUG genannt. Die BS-LUG gibt es seit 2016-01-11. (Was ist eine LUG?)

Es war einmal...

Die BS-LUG entstand dereinst vor der Jahrtausendwende und lief unter der URL lug-bs.de bis zum (vorläufigen) Ende am 2010-04-01 - was leider kein Aprilscherz war. 😞 Da die alte URL auch sofort von einem Domaingrabber übernommen wurde, und seitdem mit suspekten Inhalten betrieben wird, sollte man diese nicht mehr ansurfen.

... und so gehts weiter:

Jetzt - und im Zuge des Linux-Presentation-Day in Braunschweig - ist die Zeit reif wieder aktiv zu werden. Denn im Zeitalter von Snowden, NSA-Afair und allgemeinen Ausbeutungen des Users, können wir etwas für die Menschheit tun indem wir Aufklärungsarbeit leisten und den Menschen helfen ihre EDV besser und sicherer zu betreiben.

Wir wollen LINUX auf dem Desktop voranbringen und Anwender damit unterstützen. Weiter setzen wir uns für die OSS und Sicherheit in der EDV ein und wollen das Bewusstsein für den (persönlichen) Datenschutz stärken. Dazu entstehen hier nach und nach Seiten, die sich mit den jeweiligen Themen befassen.

Die Ausrichtung der BS-LUG ist gemeinnütziger Natur und dient der Wissensvermittlung durch vorhalten entsprechender Medien, Ansprechpartner und Veranstaltungen.

Eine Vereinsgründung o.ä. ist angedacht.

Also, Mitmachen lohnt sich!

Interessenten wie alte Hasen melden sich bitte auf der Mailingliste.

Wo wir sind?

Na hier:

Nachbarschaftszentrum / Haus der Talente
Interaktive Karte: https://Linux-Events.org

Im Nachbarschaftszentrum / Haus der Talente, Elbestr. 45.
(Tram 3, Haltestelle: Saalestr.) Anfahrt:

Deine Mitarbeit ist gefragt!

Damit wir ein möglichst passendes Angebot entwickeln können, sind wir auf deine Vorschläge und Ideen angewiesen. Darum öfter mal reinschauen und Vorschläge oder konstruktive Kritik hinterlassen. Schließlich machen wir das für euch, da ist es nur fair, wenn Ihr uns auch sagt, was Ihr wollt.

Treffen / Mailingliste

Wer Interesse hat mitzumachen, kommt einfach zu einem Treffen oder meldet sich an unserer Mailingliste an und stellt dort sich kurz vor.

Ansonsten: Fragt uns was! Oder meldet euch auf unserem Kontaktformular.

Auf dem laufenden bleiben

Der Linux-Presentation-Day 2016.1 in Braunschweig war mit 120 Besuchern ein Erfolg! Und wir machen weiter. Jedes Jahr, zwei mal: LPD-BS.

Außerdem gibt es jeden Monat einen Themenabend. Vom Klassiker wie der Installations-Party über Spiele-, Anwendungs-, und weitere Themen, vermitteln wir dann das passende Wissen und helfen bei der Umsetzung. Ist jedesmal ein Riesenspaß, die aktuellen Termine findest Du auf der Startseiten und den Terminen.

Wir spenden unsere Freizeit, unsere Kraft und unser Wissen. Aber manche Dinge kosten eben Geld - und wenn es nur die Materialkosten sind. So etwa Plakate und FLyer, um auf unsere Aktionen aufmerksam zu machen. Und werft auch mal einen Blick in unsere Sachspenden. In dieser Liste führen wir kontinuierlich Dinge auf die uns schon weiterhelfen würden. Vielen Dank für eure Unterstürzung!

  • Was wir uns wünschen, sind Sachspenden, also nützliche Dinge die wir für Veranstaltungen brauchen, weil sie beim letzten Mal gefehlt haben, ständig 'verdunsten' und so weiter.
  • In Spenden und Sponsoren, ist zu lesen wie man uns etwas spenden kann, und wer uns schon unterstützt hat.
  • Zuletzt geändert: 2019-03-03 13:51